Die weltweite Herstellung von Konserven, Büchsen und Dosen übersteigt mittlerweile fast die Grenze von 300 Milliarden Einheiten pro Jahr. Sie werden hauptsächlich aus den Werkstoffen Aluminium oder Weißblech gefertigt. Die Prozesse, wie diese Behältnisse später bei Herstellern genutzt und vor allem befüllt werden, sind sehr vielfältig.

Ein entscheidender Faktor in der Produktion ist die Wartung, die unerwartete Stillstandszeiten verhindern soll. Die professionelle Schweißtechnik von BEHAbelt ermöglicht sichere und vor allem schnelle Endverbindungen bei Rundriemen (Can Cables). Dadurch reduziert sich die Stillstandszeit Ihrer Anlage.

Bereits viele Instandhalter sind von der Bedienung der Schweißtechnik begeistert und nutzen nun die Vorteile der speziell auf die Konservenindustrie angepassten Komplettlösungen. Eine Besonderheit stellt die CRIMP-Verbindung für Stahlzugträger dar, die Stahlseile mit PU-Ummantelung ersetzt. Neben der Schweißtechnik bietet BEHAbelt auch robuste Can Cables für Ihre Anwendungen an.

Transport von leeren Dosen

Transport von leeren Dosen

Beim Transport leerer Dosen ist die Länge der Förderstrecke ein wichtiges Kritierium für Auswahl des richtigen Riemens. Gerade bei kurzen geraden Strecken oder Steigungen können hier große Einsparungen bezüglich Zeit und Aufwand erzielt werden. Oft genügt hier eine einfach auszuführende Stoßverschweißung, die schnell und effektiv mit einem Schweißspiegel hergestellt werden kann (z.B. EErgo 60). Bei längeren Strecken wird der Rundriemen durch einen geeigneten Zugträger verstärkt und sollte deswegen mit einer Überlapp-Schweißung endlos verbunden werden (z.B. mit HP01 oder FZ03/1).

Transport von vollen Dosen

Transport von vollen Dosen

Die Förderung befüllter Dosen stellt eine hohe mechanische Belastung dar. Gerade bei langen Förderstrecken muss sowohl mit einem entsprechend harten Rundriemen aus TPE (ab Shore 55D) und der zusätzlichen Verstärkung durch einen Zugträger entgegen gewirkt werden. Hier muss zwingend eine Überlappverschweißung vorgenommen werden, damit die Schweißnaht den Belastungen stand hält.

Chemiebasierte Inhalte:
z.B. Farben, Lacke oder Spraydosen

Bei der Befüllung von Dosen mit chemiebasierten Inhalten ist es wichtig, dass dafür entsprechend beständige Can Cables eingesetzt werden. Diese zeichnen sich durch eine längere Lebensdauer aus und sorgen dadurch für einen verlässlichen Betrieb. Can Cables von BEHAbelt sind chemikalienbeständig und in verschiedenen Härtegraden erhältlich mit unterschiedlichen Zugträgern erhältlich.

Professionelle Schweißtechnik
für Stoß- und Überlappverschweißungen

BEHAbelt bietet Schweißgeräte, mit denen industrielle Riemenverbindungen hergestellt werden. Gerade bei Can Cables mit Zugträger ist es in den meisten Fällen unablässlich, dass eine Überlappverschweißung anstatt einer Stoßverschweißung ausgeführt wird. In der nachfolgenden Übersicht zeigen wir Ihnen, welche Schweißgeräte für welchen Verbindungstyp primär geeignet sind.

Stoßverschweißung ohne Zugträger

Stoßverschweißung ohne Zugträger

Stoßverschweißung zur Reduzierung der Dehnung bei gleichbleibender Riemenzugkraft.

Reibschweißmaschine RS02

Reibschweißmaschine RS02

Die einzigartige Reibschweißmaschine ist die schnellste und sicherste Art Can Cables aus PU zu verschweißen. Innerhalb weniger Sekunden werden hier wiederholgenau durch feste Schweißparameter konstant gute Qualitätsverbindungen hergestellt.

mehr Informationen zur Reibschweißmaschine

Schweißspiegel EErgo 60

Schweißspiegel EErgo 60

Der Schweißspiegel EErgo wurde speziell für das Verbinden von PU- und TPE-Profilen entwickelt. Zusammen mit einer Führungszange lassen sich professionell Stoßverschweißungen ausführen.

mehr Informationen zum Schweißspiegel

Überlappverschweißung mit Zugträger

Überlappverschweißung mit Zugträger

Überlappverschweißung zur Reduzierung der Dehnung und zur Steigerung der Riemenzugkraft.

Heißpresse HP01

Mit der speziell für Riemenprofile entwickelten Heißpresse und der dazugehörigen Temperatursteuerung PPuls Element bietet diese Technik absolute Prozessbeherrschung für industrielle Ausführungen für Stoß- und Überlappverschweißungen.

mehr Informationen zur Heißpresse

Z-Schweißspiegel-Set FZ03/1&EErgo Z

Z-Schweißspiegel-Set FZ03/1&EErgo Z

Professionelle und einfach bedienbares Set zur Überlappverschweißung von zugträgerverstärkten Can Cables. Die Führungseinheit sorgt für einen gleichmäßigen Anpressdruck über die komplette Schweißfläche des Profils.

mehr Informationen zum Schweißspiegel-Set

Prozesssichere CRIMP-Verbindung für Rundriemen mit Stahlzugträger als Alternative für PU-ummantelte Stahlseile

Eine besondere Ausführungsform stellt das Verbinden von Rundriemen mit Stahlzugträger dar. Hier wird der freigelegte Zugträger mit CU-Presshülsen verbunden und der so entstandene Zwischenraum in der Verbindungstelle anschließend über Materialeinlagen wieder aufgefüllt. Mit der BEHAbelt-Heißpresse HP01 wird dieser Teil verpresst und mit dem restlichen Material verbunden. Zur Vorbereitung der zu verpressenden Verbindungsstelle Speziell bietet BEHAbelt das Verbindungsset RH-2, welches alle Komponenten dafür beinhaltet.

Diese Variante der CRIMP-Verbindung ist eine ideale Alternative zu PU-ummantelten Stahlseilen. Diese werden üblicherweise mit der sehr aufwendigen Splice-Technik verbunden.

BEHAbelt CRIMP-Set RH-2

BEHAbelt CRIMP-Set RH-2

Für das Verbinden von Rundriemen mit Stahlzugträger. Beinhaltet 1 St. Nylontasche, 1 St. Handpresszange RH-2, je 3m Polyestermanteleinlagen (außen/innen) und 100 St. CU-Pressklemmen.

Für die Rundriemen-Durchmesser 9,5 mm, 10 mm, 12 mm und 12,5 mm.

BEHAbelt Heißpresse HP01

BEHAbelt Heißpresse HP01

Rund- und Keilriemen können mit der Heißpresse HP01 mittels Stoß- oder Überlappverschweißung verbunden werden. Die Steuerung PPuls Element sorgt für die optimale Temperatur und Abkühlzeit.

Die Heißpresse verschweißt zuverlässig die vorbereiteten CRIMP-Verbindungen.

mehr Informationen zur Heißpresse

Geeignete Rundriemen für die Konserven- und Dosenindustrie

Unser Motto ist „smart conveying“.
BEHAbelt ist Spezialist und berät ausführlich.

Wir legen Wert darauf, Sie mit unserer Erfahrung bei der Auswahl des geeignetsten Riemens oder Bandes für Ihre Anwendung zu unterstützen. Das entstandene Know-How aus vielen Applikationen zeigt uns, dass in den meisten Prozessen Optimierungs- potenzial vorhanden ist.

Muster anfordern Beratung

Übersicht der Zugträger im Vergleich

Der Einsatz von Zugträgern in Riemenprofilen sorgt je nach Typ für mehr oder weniger Arbeitsdehnung, wobei sich die Steifigkeit dazu gegensätzlich verhält.
Zugträger Vergleich